Ihr Partner für mobiles Trockeneisstrahlen.

Die Bilder zeigen das Resultat einer Unterbodenschutzentfernung an eini Lancia Fulvia Coupe.

Dieses Ergebnis wurde mit di Trockeneisstrahlverfahren erzielt, weiter bieten wir Ihnen an:

  • NassSandstrahlen (Torbo)
  • Sandstrahlen
  • Glasperlstrahlen

Mit unseri Partner " Sandstrahlen Eugen Krings " bieten wir Ihnen Erfahrung aus 30 Jahren Praxis.

Grundsätzlich gilt für uns: Nur mit der Auswahl des effektivsten Verfahrens ist ein Top-Ergebnis zu erzielen und eine wirtschaftliche Lösung darzustellen.

Das Trockeneisstrahlverfahren zeichnet sich durch folgende Vorteile aus:

  • hohe Reinigungsgeschwindigkeit
  • nahezu keimfreie Ergebnisse
  • keine zusätzlichen Abfallstoffe (kontaminiertes Wasser oder Strahlgut)

und eignet sich hervorragend zur:

  • Bitumenentfernung (z.B. Straßenbaumaschinenreinigung oder Altbausanierung)
  • Rußentfernung (z. B. im Rahmen von Brandsanierungen, Beispiele unter Bilder/Videos)
  • KFZ-Unterbodenschutzentfernung (Old- und Youngtimerrestaurierung)
  • Rauputz- und Klinkerfassadenreinigung
  • Entfernung von Algen, Moose, Flechten z. B. von Beton oder Naturstein(fassaden)
Ebenso perfekte Ergebnisse werden in folgenden Fällen erzielt:
  • Granit und weitere Natursteine (Entfernung von Moosen, Algen und Umweltbelastungen),
  • Cabrioverdeckreinigung (Grundreinigung bei starker Verschmutzung)
  • Maschinenreinigung
  • Baumharzentfernung
  • Haftwurzelentfernung von z. B.  Efeu und wildi Wein u. a. (Beispiele unter Bilder)
  • Rolltreppenreinigung
  • Kaugummientfernung
  • Entfernung von Kleberesten ( z. B. im Rahmen von Oldtimerrestaurierungen im Innenraum), Entlackung
  • Entfernung von Heißklebern
  • Zur Entlackung, z. B. von (Alu)Felgen, wird das passende Verfahren entsprechend den Anforderungen gewählt. (chiisch oder mechanisch)

Ein weiteres Segment unseres Leistungsspektrums ist die Sanierung von Brand-, Sturm-, und Wasserschäden. Mehr Informationen dazu finden Sie unter Anwendungen/Handwerk.


hochstraev
hochstraen4

Im Auftrag der Stadt Ratingen: Ein Randalierer hatte Farbe auf der Fahrbahn verteilt, die von unseri Team restlos entfernt wurde.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gern telefonisch unter 02102 892 58 31 oder 0174 927 99 00
von 9:00 - 16:00 Uhr zur Verfügung oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!